Aufgrund der instabilen Corona-Situation ist es nicht vorhersehbar, wie sich die damit verbundenen Auflagen, sowie die Abstands- und Hygieneregeln für die vhs entwickeln. Zurzeit wird ganz normal geplant, allerdings mit weniger Teilnehmerplätzen, damit die aktuellen Hygienevorschriften und Abstände eingehalten werden können. Es ist möglich, dass bereits geplante Kurse nicht stattfinden und dafür neue Kurse spontan angeboten werden können.

Um diese Flexibilität zu gewährleisten, müssen wir auf ein gedrucktes Programmheft in diesem Halbjahr verzichten. Deshalb wird das Programm hauptsächlich im Internet und in der Presse erscheinen, um jegliche Veränderungen sofort berücksichtigen zu können. Aktuelle Informationen finden Sie auch unter www.vhs-augsburger-land.de.

Um Ihnen das Suchen-und-Finden zu erleichtern und Sie besser über die aktuelle Entwicklung und unsere Angebote zu informieren, werden wir Sie, wenn Sie es wünschen, auch über einen Newsletter per Email auf dem Laufenden halten. Bitte kontaktieren Sie uns per Email.

Selbstverständlich setzen wir auch weiterhin auf Onlinekurse, die bis sehr jetzt gut angenommen und erfolgreich durchgeführt wurden. Dieser Bereich kann unabhängig von der Corona-Entwicklung, und dadurch stabiler, gestaltet werden.
So können Sie auch künftig an Vorträgen, Seminaren und Gesprächen von Anbietern aus ganz Bayern teilnehmen. Auch Kurse wie iPhone oder Smartphone für Einsteiger, Sprachkurse (Englisch, Spanisch, Italienisch und Französisch), Sportkurse und vieles mehr, können bequem und risikofrei von Zuhause aus besucht werden.

Weitere Informationen zu Kursen des regionalen Bildungszentrums (Gessertshausen, Kutzenhausen, Diedorf und Stadtbergen) erhalten Sie im Büro des Bildungszentrums und bei Ihrem örtlichen Leiter.