Eva Hörtrich

Als zertifizierter Lerncoach und Lerntrainer berät Eva Hörtrich nicht nur Schüler und Studenten in Lernmethodik und Konzentrationstechniken. Vielmehr unterstutzt sie alle „lebenslang Lernenden“, die erfahren wollen, wie sie die Vielfalt an Informationen aufnehmen und verarbeiten, ihr Zeitmanagement in den Griff bekommen und ihre Lern- und Arbeitsziele umsetzen können. Frau Hörtrichs Ziel ist es, ihren Klienten die vielen Facetten des Lernens auch über das schulische Lernen hinaus nahezulegen und ihnen dabei zu helfen, den fur sie passenden Weg zum gehirngerechten und nachhaltigen Lernen zu finden, und dies auf individuelle und wertschätzende Art und Weise. Denn: Jeder Mensch lernt anders, und Lernen passiert ein Leben lang!

Lernen im Alltag - der Übertritt

Ab der 3. Grundschulklasse steigen die Anforderungen an unsere Kinder. Sie sind mit mehr Lernstoff und zum Teil auch mit den Herausforderungen einer guten Planung konfrontiert. Als verantwortungsbewusste Eltern wollen wir unsere Kinder im Hinblick auf die weiterführenden Schulen unterstützen und sie gleichzeitig zu einer gewissen Selbstverantwortung erziehen. Jedoch lässt die Motivation im Alltag oft zu wünschen übrig. Schnell fühlt man sich überfordert. Eltern und Kindern werden effektive Lerntechniken und Tricks vermittelt, mit denen komplexe Sachverhalte leichter lern- und vor allem abrufbar gemacht werden können. Textarbeit (Lesetechniken) und Visualisierungsübungen, aber auch Entspannungs- und Konzentrationstechniken werden gezeigt. Nicht zuletzt geht es darum, sich die Zeit richtig einzuteilen, um den Lernstoff sicher bewältigen zu können.

Kurs: GBD105l02
Gebühr Eur 11,20 (Erwachsene)
Gebühr Eur 8,96 (Kinder)
Ort: Regionales Bildungszentrum (Raum 105), Pestalozzistrße 17, Diedorf
Datum: 22. Februar 2019 von 15:00 bis 18:00 Uhr

Wie lerne ich effektiv?

Ein Studium, Fernstudium oder eine nebenberufliche Weiterbildung sind nicht immer leicht zu stemmen. Lernen im Erwachsenenalter funktioniert anders als zu Schulzeiten. Studium oder Beruf, Freizeit, Familie und Lernen müssen unter einen Hut gebracht werden. In diesem Workshop erfahren Sie, wie Sie sich mit Hilfe von Visualisierungs- und andern Techniken Lernstoff so erarbeiten, dass er im Gedächtnis bleibt. Sie lernen, Texte richtig zu lesen und Ihre Zeit so zu planen, dass für all die Herausforderungen des Alltags noch genug Raum bleibt. Einzeln und in Kleingruppen erarbeiten wir uns effektive Lern- und Arbeitsmethoden unter fachkompetenter Anleitung.

Kurs: GBD105l021
Gebühr Eur 14,19
Ort: Regionales Bildungszentrum (Raum 105), Pestalozzistrße 17, Diedorf
Datum: 23. Februar 2019 von 14:00 bis 18:00 Uhr